Team

vonPappe wurde von Alexander Hollberg, Maria Seidel und Philipp Hollberg im Jahr 2013 gegründet. Heute besteht das Team aus Alexander und Philipp Hollberg, Dorit Fauck sowie weiteren Unterstützern für Webseite, Design und Brand Ambassadors. Durch die verschiedenen Ausbildungen der Teammitglieder, wie Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur, Bauingenieurwesen und Medienmanagement, werden breitgefächerte fachliche Kompetenzen im Team vereint. Das Team wird durch die Vision geeint, durch die Kombination von Design und Nachhaltigkeit Möbel zu erschaffen, die nicht nur im Einklang mit unserer modernen und schnelllebigen Lebensweise sondern auch mit unserer Umwelt steht. Wir von vonPappe wissen, was es heißt das Leben eines modernen Nomaden zu leben. Wir sind uns auch über die damit einhergehenden negativen Umwelteinflüsse bewusst. vonPappe ist unserer Beitrag diesen Lebensstil nachhaltiger zu gestalten.

Gründungsgeschichte

Alexander Hollberg verbrachte als Architekturstudent sechs Monate in Barcelona. Dort angekommen fand er nach langer Suche ein nichtmöbliertes Zimmer. Das Problem: Woher bekommt man günstig Möbel? Die Auswahl von Möbel vom Sperrmüll ist oft begrenzt und IKEA wenig individuell. Ohne Auto ist der Transport zudem schwierig und dann stellte sich noch die Frage, was nach den sechs Monaten mit den Möbeln passiert. Aus diesen Problemen heraus entstand die Idee Möbel anzubieten, die online gestaltet und bestellt werden können, per Post verschickt werden und zum Aufbauen einfach gefaltet und zusammengesteckt werden. Da Wellpappe aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, sehr leicht und zu 100% recyclebar ist, wurde es zum Material unserer Wahl. Zusammen mit Bruder Philipp Hollberg und der Architekturstudentin Maria Seidel begannen 2011 sowohl die Produktentwicklung als auch die Suche nach geeigneten Partnern. Bei der Produktentwicklung wurden Computermodelle sowie reale Modelle in kleinem Maßstab eingesetzt. Die Idee auch Kinderstühle herzustellen entstand am Tag der offenen Tür im Gründerzentrum neudeli in Weimar als sich ein kleines Kind auf eines der Modelle setzte. Seit Ende 2013 verkauft vonPappe Stühle aus Wellpappe in drei verschiedenen Größen. Weitere Produkte werden folgen.

Wie wir arbeiten

Wie setzen wir unserer Vision Design und Nachhaltigkeit zu kombinieren, um das Leben flexibler, individueller und nachhaltiger zu machen konkret um? vonPappe ist in Weimar beheimatet. Wir setzen auf eine regionale Herstellung unserer Möbel und Zubehör. Daher lassen wir unsere Möbel von der Weimarer Firma Ilmpack herstellen. Dies garantiert nicht nur kurze Lieferwege sondern auch eine direkte Kommunikation und Qualitätskontrolle. Unsere Sitzkissen werden von einer lokalen Schneiderin in Handarbeit hergestellt. Wir geben nicht nur unser Bestes für die soziale als auch ökologische Nachhaltigkeit der Produktion zu sorgen, sondern auch in Bezug auf die verwendeten Materialien. Wir verwenden ausschließlich organische Stoffe, die komplett recycelt werden können oder wenden „upclycing“ an. So zum Beispiel bei der Herstellung der Kissenbezügen für die wir Reststoffen aus der Herstellung verwenden. Der regionale Bezug beginnt bereits beim Design. So arbeiten wir eng mit der Bauhaus-Universität Weimar zusammen, um StudentInnen und KünstlerInnen die Möglichkeit zu geben ihre Ideen und Designs umzusetzen. Design, Kunst, Nachhaltigkeit und Regionalität haben ihren Preis. Wir sind selbst teilweise noch Studenten und wissen daher was es heißt auf Geld achten zu müssen. Daher setzen wir alles daran ein Produkt herzustellen, das seinen Besitzer glücklich macht und daher jeden Cent wert ist.